Schnellwahlmenü

Auf unseren Servern steht dir ein sehr nützliches Schnellwahlmenü zur Verfügung. Das Menü kannst du mit dem Chatbefehl /menu oder via Tastenbefehl aufrufen.

Vorgehen um das Menü auf eine Taste zu binden:

Im Spiel die Taste F1 drücken, falls nicht direkt eingeblendet oben links auf Konsole klicken (BILD). Jetzt kannst du in der blauen Eingabezeile folgendes eingeben und mit der ENTER Taste bestätigen:

bind m menu


Aimtrain - Schiesstraining

Über deine Waffenfertigkeit und besuche die Aimtrain Arena, die Arena kannst du über das Menü /menu oder über den Chatcommand /fr direkt aufrufen.

Die Chatbefehle findest du ingame unter /info im Reiter Chatcommands, unten rechts kannst du dir weitere Seiten anzeigen lassen >.

Banksystem

Lass dir deine Fette Beute Coins auszahlen und handle mit anderen Spielern. Verkaufe deine Ware gegen Bargeld. 

Den Geldautomaten findest du direkt am Spawnpunkt, optional kannst du dich mit dem Befehl /town zum Spawnpunkt porten.

Das Geld kannst du im iShop ausgeben, mit dem Chatbefehl /iShop digital oder beim Banditcamp in Bar für z.B. Autos.

Taxisystem

Wer auf unserem Server spielt, hat die Möglichkeit sich ein Taxi zu rufen. Stelle dich an den Strassenrand und gib /taxi im Chat ein und nach kürzester Zeit kommt ein Taxi angefahren.

Steige in das Taxi ein und markiere mit der rechten Maustaste einen Ort auf der Karte wo du hinfahren willst, wichtig ist, dass es ein Ort an der Strasse ist. Bestätige mit dem Chatbefehl /Payfare deine Eingabe. Das Taxi wird direkt nach der Eingabe losfahren.

Rohre, Kiste, Mine Automatisieren!

Mit syncPipes kannst du mehrere Container automatisch miteinander verbinden und automatisieren.

Führe den /p Befehl im Chat aus und wähle dann den ersten und zweiten Container aus, indem du mit einem Hammer drauf schlägst. Jedes Rohr hat ein eigenes Einstellungsfenster, welches durch das Schlagen mit einem Hammer auf die Kopfseite des entsprechenden Rohres, geöffnet werden kann.

Alle Rohre, die an einem Container befestigt sind, arbeiten gleichzeitig, um Gegenstände aus dem Container zu bewegen. Wenn sie die gleiche Priorität haben, werden die Elemente gleichmäßig auf die Rohre aufgeteilt.

Die Pipes sind bei uns im Shop als Rang erhältich. fettebeute.tebex.io

  • by KANTA

FUNKTIONEN

  • Verschiebe Ressourcen zwischen Kisten und Behälter
  • Verbinde Minen/ Steinbrüchen, Werkzeugschränke
  • Automatisiere dein Lager
  • Verteile einen Stapel auf verschiedene Kisten
  • Automatisches auffüllen deiner Verkaufsautomaten
  • uvm.!

BEFEHLE

  • /p r Entfernen die Rohre, mit dem Holzhammer (schlagen)
  • /p c Kopiert die Einstellungen und Filter von einem Rohr, indem mit einem Holzhammer darauf geschlagen wird
  • /p n Legt einen Namen für einen Container oder eine Pipe fest
  • /p s Informiert dich darüber, wie viele Pipes du hast
  • /p h Rufe die Hilfe im Spiel auf

Team Clans Gruppen

In Rust kann man Teams erstellen und andere Spieler in die Gruppe einladen. Der Vorteil einer Gruppe/Team ist, dass man sich über lange Distanzen und auf der Karte eindeutig erkennen, sowie den Status (Online, lebendig oder tot) der einzelnen Mitglieder sieht. Um ein Team zu erstellen kannst du den Befehl /clan create NAME im Chat eingeben, wobei NAME für deinen individuellen Clannamen steht. Um andere Spieler dann einzuladen, stellst du dich vor deinen Kameraden hin und drückst die Taste E, falls dein Kollege nicht in der Nähe ist, nutze den Befehl /clan invite NAME (der Name steht für deinen Kollegen).

Der eingeladene Spieler kann dann mit Knopf TEAM BEITRETEN (Inventarbildschirm unten rechts) beitreten.

Für die restlichen Clanbefehle kannst du /clanhelp in den Chat eingeben.


Der Vorteil eines Clans ist, dass man Türen und Turrets, sowie Schlössern an den Kisten oder die Rechte am TC automatisch an Clanmitgliedern weitergegeben kann. Sobald ein Spieler den Clan verlässt oder gekickt wird, verliert dieser alle Zugriffe zu den genannten Elementen. 

Um die Rechte für die Clanmitglieder anzupassen, gibt es den Chatbefehl /share.

Autoverkäufer - NPC - Banditcamp

Auf dem Server gibt es nur begrenzt fahrbaren Untersatz, deshalb gibt es beim Banditenlager einen Typen der euch Gebrauchtautos verkauft. Diesen findet direkt beim Eingang des Bandit Camps. Sprecht ihn an, vielleicht ist auch was für euch dabei?!

Mit dem Befehl /bandit könnt ihr euch auch dahin porten. Der Händler nimmt nur Cash d.h. ihr müsst Bargeld dabei haben. Mehr Informationen zu Bandsystem.

Rucksack Plugin

Auf dem Server der Fetten Beute gibt es das Rucksack Tool. Alle Gegenstände, die du in den Rucksack legst, bleiben dir erhalten auch wenn du stirbst. Öffne mit der Taste F1 die Konsole und gib in die blaue Zeile bind b backpack.open ein und bestätige die Eingabe mit der ENTER Taste. Wenn du jetzt im Spiel die Taste B drückst öffnet sich der Rucksack. Alternativ kannst du den Rucksack auch mit dem Befehl /backpack öffnen.

In deinem Rucksack hast du eine begrenzte Anzahl an freien Plätzen. Diese erhöhen sich wenn du längere Zeit auf Fette Beute spielst. Die Liste wann du eine Reihe mehr bekommst findest du hier: Ingameränge .


Rust Inventar

Wer in Rust stirbt kann den Ort seines Todes auf der Karte sehen. Es wird ein rotes Symbol mit Totenkopf angezeigt. Wer seine Beute aus dem Inventar wieder haben möchte, muß zu seiner Leiche gehen. Die Körper sind gut sichtbar, verwandeln sich aber nach 5 Minuten in Rucksäcke und auf grasbewachsenen Stellen kann es ziemlich schwierig sein, den kleinen Rucksack auf dem Boden zu finden.

Kampfhubschrauber - Heli

Der Bell UH-1Y Venom

Der Patrol Helicopter von Rust  fliegt normalerweise ca. alle 2 bis 4 Stunden auf die Insel. Spieler dürfen dann nur  2 Kleidungsstücke und keine Waffe im Inventar tragen, ansonsten greift  der Hubschrauber an. Wenn der Spieler schießt und den Hubschrauber trifft, erwidert dieser das Feuer. Der Heli ist mit Raketen und Brandraketen (Napalm),  sowie einem Maschinengewehr ausgestattet und schießt auf den Spieler, egal wo er sich gerade aufhält. Wenn du ihn vom Himmel holen willst, solltest du eine M249 verwenden. Ziele auf die Rotoren, wenn beide zerstört werden, wird auch der Heli zerstört.

Auf unserem Server gibt es vier Hubschrauber. Easy, Medium, Elite und den Boss. Du kannst ihn für dich rufen wenn du im Chat folgendes eingibst:

/heli.call Easy 5000 Hp, 1 Crates

/heli.call Medium VIP+++ 20000 HP, 4 Crates

/heli.call Elite VIP+++ 40000 HP, 8 Crates

/heli.call Boss VIP+++ 80000 HP, 20 Crates

Er Fliegt dann zu deinen Koordinaten und ist nur für dich da. Hast du ihn abgeschossen, so dauert es einige Zeit bis er abgekühlt ist. Keine Sorge, nur du wirst die Beutekisten öffnen können!


Der Helikopter greift immer alle Teammitglieder in einem Clan an, sprecht euch also ab, bevor ihr diesen ruft ! 

Arena - PVP

In der Arena kannst du dich mit anderen Spieler messen. PVP mit den üblichen Waffen die Rust zu bieten hat.

Öffne hierfür mit der Taste M das Menü und klicke auf Arena oder mit dem Befehl /am. Ein netter Zeitvertreib für Zwischendurch.

Verfügbare Events:

  • Gungame
  • Deathmatch
  • 3 gegen 3


Quests - Aufgaben

Erfülle verschiedene Aufgaben und erhalte dafür Fette Beute Coins oder andere Items, diese werden nach Fertigstellung direkt auf dein Konto gebucht. Die Questhütte findest du im Aussenposten.

Dein aktueller Questfortschritt kannst du mit dem Chatbefehl /qlist abfragen. Viel Glück bei deinen Missionen.


Erförderer

Der Erzförderer oder auch englisch "Quarry" genannt, kann auf unserem Server via Onlineshop fettebeute.tebex.io für eine Season gekauft werden. Der Erzförderer kann mit einfachem Brennstoff betrieben werden und fördert dir alle wichtigen Rohstoffe wie: Stein, Schwefelerz, Metallerz, Rohöl und HQ Metallerz. Die Mine kann ausserdem mit dem Pipes-System kombiniert werden und vollautomatisch betrieben werden. Der Erzförderer kann mit dem Removetool wieder entfernt und umplatziert werden. Der Befehl dazu /remove.

Die Erzförderer sind bei uns im Shop als ITEM (Verbrauchsgegenstand) erhältlich. fettebeute.tebex.io

  • TIPP: Die Ressourcen kannst du aus dem runden Behälter herausnehmen.

  • Schritt 2: Mit der Bodenprobe ein Loch in den Boden sprengen, achtet dabei auf eine ebene Fläche.

  • Schritt 3: Platziere deine Mine auf dem freigesprengten Loch, dabei darfst du nicht zu nah oder zu weit weg stehen. Es hilft, wenn du dich um diesen Sprengpunkt bewegst.


  • Schritt 4: Gratulation, deine Mine ist platziert, nun beschaffe dir ein Codeschloss, um deine Mine wie im nächsten Schritt beschrieben abzuschließen.


  • Schritt 5: Mit dem Codeschloss im Inventar stellst du dich vor das blaue Blech des Erzförderers und gibst in den Chat ein /qlock.


  • Schritt 6: Das Codelock befindet sich auf dem Erzförderer direkt auf dem Motor. Dort kannst du dein Code einstellen.